7000 Eisenstadt

Fax: 02682/21803-99

E-Mail: office@billes.at

Handyversicherung

Warum ist eine Handyversicherung sinnvoll?

Handys leben gefährlich. Ständig laufen sie Gefahr, aus der Hand oder Hosentasche zu rutschen, eine Begegnung mit der Toilettenschüssel zu machen oder von dreisten Langfingern in Besitz genommen zu werden. Laut einer Studie hat fast jeder dritte Smartphone-Besitzer sein Gerät in den vergangenen zwei Jahren versehentlich zerstört. Allein dieser Fakt spricht für einen Handyschutz. Denn geht das geliebte Smartphone zu Bruch oder wird gestohlen, kommen meist hohe Reparatur- oder Ersatzkosten auf den Besitzer zu. Sicher gibt es inzwischen auch preiswerte Smartphones. „Doch auch wenn das 200-Euro-Handy kaputt geht, ist das ärgerlich und ein Ersatz oder eine Reparatur nicht für jeden ohne weiteres sofort machbar“, sagt eine Sprecherin des Versicherungsdienstleisters assona. „Hier springt die Handyversicherung ein.“

Doch welche Versicherung ist die richtige? Zahlreiche Smartphone-Schutzpolicen existieren am Markt – sie unterscheiden sich zum einen in der Leistung, zum Beispiel ob sie mit oder ohne Diebstahlschutz auskommen. Zum anderen variieren die Beiträge. Je teurer das iPhone, Samsung oder LG, desto höher fällt in der Regel die Versicherungssumme aus. Welche die richtige Versicherung ist, muss jeder letztendlich selbst für sich entscheiden.

2. Vorteile vom HandySchutzpaket

Das HandySchutzpaket sichert optimal gegen die hohen Kosten, die bei einer Beschädigung des Smartphones/Handys oder Tablets entstehen, ab. Bodenstürze, Bruch- oder Flüssigkeitsschäden sind ebenso im Schutz inbegriffen wie Gerätedefekte durch Bedienungsfehler, Überspannung, Kurzschluss oder Brand. Das HandySchutzpaket springt auch bei Material-, Konstruktions- und Montagefehlern ein. Im Reparaturfall sorgt assona schnell und unkompliziert für die Reparatur, bei einem Totalschaden für Ersatz. Das HandySchutzpaket schützt außerdem vor hohen Ersatzkosten bei Beraubung und Einbruchdiebstahl. Im Falle eines Diebstahls werden widerrechtlich entstandene Gesprächskosten bis zu 200 Euro übernommen. Die monatliche Beitragszahlung berechnet sich nach dem Kaufpreis des Geräts. Ab 2,99 Euro im Monat ist der Schutz zu haben.

3. Vorteile von myProtect

myProtect sichert optimal gegen die hohen Kosten, die bei einer Beschädigung des Smartphones/Handys oder Tablets entstehen, ab. Bodenstürze, Bruch- oder Flüssigkeitsschäden sind ebenso im Schutz inbegriffen wie Gerätedefekte durch Bedienungsfehler, Überspannung, Kurzschluss oder Brand. Ab dem 13. Monat, beziehungsweise im Anschluss an die Herstellergarantie, springt myProtect auch bei Material-, Konstruktions- und Montagefehlern ein. Im Reparaturfall sorgt assona schnell und unkompliziert für die Reparatur, bei einem Totalschaden für Ersatz. Optional können sich Kunden gegen Raub, Plünderung und Einbruchdiebstahl absichern. Im Falle eines Diebstahls werden dann sogar widerrechtlich entstandene Gesprächskosten bis zu 200 Euro übernommen.